Basic Banking 3.0

by freimachen

Liebe Spa****se,

es ist ja schön, dass ihr einem beim Onlinebanking mit all diesen tollen, unnützlichen, unheimlich interaktiv web2.0-igen und fortschrittlich anmutenden Features eure Serviceorientierung unter Beweis stellen wollt, aber dass so etwas Banales wie ein einfacher Kontoauszug, tatsächlich ganze 8 Anrufe, 5(!) Mitarbeiter, 5 Besuche und alles in allem über 4 Stunden in Anspruch nehmen kann, überrascht dann doch etwas.

Also, ich mein ja nur. Aber noch hab ich ihn ja auch noch nicht. Einer hätte es übrigens auch getan.

… und ja, dies sollte ein WM-Beitrag zum “längsten Satz 2010” werden.
… und nein, dass ist nicht der Grund warum es hier so ruhig ist.
Advertisements