Sunday Soundsystem.

by freimachen

Draußen Regen. Drinnen Regen. Kälte kriecht durch die Tage und Nächte und das Wochenende geht dahin. Zum Glück. Im Bett liegend mit Kater, Katze und Kummer geht der innere November auf Erkungstour durch den playlistwald und freut sich auf Gesellschaft.

# 1 White Rabbits – Percussion Gun

Eines der Highlights dieses Jahres und ganz oben mit dabei im diesjährigen WhoistWho der playlist. Die Drummer spielen Gott und chorähnliche Gesänge kämpfen mit dem Piano. Die Herren Patterson (!!!) und Roberts geben alles, leiden mitreißénd und sehen dabei noch verdammt gut aus. Wenn das übrigens zufällig jemand lesen sollte, der mich zu einen Konzert einladen und fotgrafieren lassen würde, da würde ich glatt nicht nein sagen. Nö, würde ich nicht. Also, wer sich angesprochen fühlen sollte, jetzt ist die Chance. Ist ja schließlich bald Weihnachten, da darf man sich ja auch mal was wünschen. Auch wenn es nicht in Erfüllung gehen sollte. :(

Aber erstmal zurücklehnen, gucken und erfürchtig zuhören.

Und da ich leider bei dem Song und Video hängen geblieben bin, kann ich leider gerade zu den anderen Songs noch nichts schreiben. Es wird nachgeholt versprochen, aber hören sollt ihr sie schon mal können.Viel Spaß also mit den Sunday Sundsystem Songs der Woche.

# 2 The Heavy – How You Like Me Now?

# 3 The Black Keys – Strange Times

# 4 Islands – Pieces of You

# 5  Scorpions – Loving You Sunday morning

Die ” Altrocker” (übles Wort, übrigens) live mit einer Acoustic Version. Zeitlos gut.

 

 

 

Mit Dank an arolla für liebgewonnene Entdeckungen.

Advertisements