Schöner leiden mit The Temper Trap

by freimachen

Nicht erst seit ihrem Deutschland Debüt mit der Platte “Conditions” läuft es bei den vier Jungs aus Australien mehr als rund. Und genauso läuft es auch mit dem Album selbst. Die Platte ist mein Überraschungssieger des Sommers. Und nicht zuletzt wird sie der Grund sein, mich dankenswerter Weise am 26.02.2010 wieder in HH einquartieren zu dürfen, um sie in echt zu hören. Bis dahin gibt es Conditions auf Repeat. Denn die Stimme von Sänger Dougy Mandagi ist dabei so vielseitig, dass es dem Album schnurzpiepegal gerecht wird, sowohl im Spätsommer, Herbst oder Winter gespielt zu werden. Herz auf, Love lost rein. Conditions are a perfect trap.

 

Advertisements