Verkehrte Welt

by freimachen

Bei der morgendlichen, kaffeebegleiteten Lektüre, ist mir heute was aufgefallen. Das Phänomen mag zwar dem Artikel hier wenig Unterhaltungswert bieten, begleitet und beschäftigt mich aber schon seit Wochen.

Ich lese zu chronologisch.

Immer wenn ich Blogs lese und am untersten Ende der Seite angelangt bin und mir noch eine weitere aus dem Archiv geben will, klicke ich chronologisch.

Will heißen: Ich klicke auf “vorige Seite” statt auf “Nächste”. Weil “Vorige Seite” mir, warum auch immer, suggieriert, dass das davor passiert sein muss. Das “Seite” ignoriere ich da anscheinend immer beflissendlich.
Logisch, oder? Find ich auch, aber es nervt, weil es einfach nun mal so nicht gedacht ist und mich immer nur zurück zum Anfang bringt.
Ob das was mit den Gerhirnhälften zu tun hat? Entgegen des landläufigen Klischees, das Frauen auch meist eine rechts-links-Schwäche haben, habe ich diese jedoch nicht. Eher eine Rechtschreibschwäche.
Nur das mit dem Bloglesen, das will noch nicht so ganz klappen.

Verkehrte Welt.

Advertisements