Haben wollen…

by freimachen

Ich steh’ ja auf so Kram. Letzte Woche bei Einkaufen schon gesehen, gewundert und verschämt ein flüsterndes “Haben Wollen” verdrückt. Den starken Kaufgelüsten dort noch erfolgreich widerstehen können. Bis es heute wie ein fehlgeleiteter Gedankenblitz zurück in die Wahrnehmung kam. Google angeschmissen und ein noch lauteres “Haben Wollen” unterdrückt. Und anscheinend geht’s nicht nur mir so, das Produkt geht ab wie Schmitz’ Katze. “Ausverkauft seit Februar” heißt es da in einem Artikel der FAZ.

Aber beim nächsten Aufeinandertreffen, da bist du meins. SO!

www.essknete.de

Advertisements